Sticky Menu 5 - Version:2.9.1

Red Bull Trans Sibirian Race 2017 - Vortrag in Chemnitz und Leipzig

24 Tage – 9.211 Kilometer – 79.000 Höhenmeter: Das Trans Sibirian Race ist das längste und härteste Etappenrennen der Welt. Am 18. Juli stand mit Pierre Bischoff der erste deutsche RAAM-Sieger an der Startlinie, um 315 Stunden später als knapper Zweiter das Rennen zu beenden. Was sportlich, landschaftlich und menschlich dazwischen lag, darüber berichtet er an diesem Tag in seinem Vortrag. 

Wir bieten Euch die Möglichkeit in unserem SPOORTHladen Leipzig (Eisenbahnstr. 1-3) oder in Chemnitz (Bar Ausgleich, Mensa Chemnitz) dem Vortrag zu lauschen. 

Termine:

15.11.2017 Leipzig - SPOORTHladen auf der Eisenbahnstr. 1-3

16.11.2017 Chemnitz - Bar Ausgleich (Mensa der TU-Chemnitz)

 

In Leipzig ist eine Anmeldung bis 14.11.2017 notwendig, damit wir genug Stühle für Euch bereitstellen können :-) 

 

Start ist jeweils um 19.30 Uhr, wobei wir Euch ab 19.00 Uhr erwarten. Der Eintritt ist kostenfrei. 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.