loader image

Laufschuhberatung mit Fußcheck

Die Wahl des richtigen Laufschuhes ist eine wichtige Grundlage für ein beschwerdefreies Training und Spaß an der Bewegung. Im SPOORTHladen analysieren wir deshalb schon VOR dem Schuhverkauf mittels Videoanalyse und Druckmessung auf einer 14 Meter langen Tartanbahn Laufstil und Lauftyp und können so bereits mögliche Auffälligkeiten feststellen und entsprechend adäquates Schuhwerk auswählen.

Dauer: ca. 45 bis 60 Minuten
Preis: 50€

Bei Laufschuhkauf: 25€
Bei einen Kassenbon über 200€: 0€

Fußcheck mit kleiner Ganganalyse: 60€ 

Spoorthladen Laufschuhe

Darüber hinaus bieten wir eine große Bandbreite von Sportlerequipment. Dazu zählen Kompressionsbekleidung wie Socken und Sleeves (Wadenkompression), Trainingsgeräte wie Faszienprodukte, Schwingstäbe, Balancebord und Flexbänder.

Aber auch orthopädische Schuh-Einlagen und Bandagen, welche auch über ein Rezept erworben werden können, werden bei uns individuell angepasst und versorgt. Mehr dazu findest du unter Sanitätshaus.

Wann ist ein Fußcheck sinnvoll?

Fuß ist nicht gleich Fuß – und die große Auswahl an Laufschuhen macht es dem Sportler auch nicht leichter, sich für das richtige Paar zu entscheiden. Dass ein passender Laufschuh wichtig ist, ist wohl jedem klar. Aber viele Athleten wissen nicht, welcher Schuh zu Trainings- und Wettkampfanforderungen passt – und schon gar nicht zu den „Gegebenheiten“ der eigenen Füße. Genaues Hingucken und Beratung sind in diesem Falle doppelt wichtig, will man Beschwerden vermeiden und eine möglichst optimale Leistung erreichen.

Auch wenn eine Beratung einige Zeit in Anspruch nimmt (bei uns sind das ca. 45-60 min.), lohnt sich der zeitliche Aufwand auf jeden Fall! Andernfalls riskierst Du über kurz oder lang Beschwerden und Verletzungen, die dann auftreten, wenn Fehlstellungen und falsche Belastungen beim Schuhkauf vernachlässigt werden. Mit einem speziell für Dich ausgewählten Schuh sinkt dieses Risiko!
Ein Fuß-Check ist vor allem dann ratsam, wenn Du Neueinsteiger in Sachen Laufen bist. Aber auch für Fortgeschrittene und „alte Hasen“ ist der Fuß-Check eine wichtige Grundlage, um für Training und Wettkampf gut gerüstet zu sein.

Ablauf Fußcheck

Fußcheck Fußscan

1. Fußscan

Zu Beginn des Fußchecks gibt uns ein Fußscan Aufschluss über Deine Fußform, Deine Fußlänge und –breite sowie von Belastungsarealen im Stand. Diesen Scan werten wir dann mit Hilfe unserer Software mit Dir gemeinsam aus. Wir können dadurch auch schon eventuell vorhandene Fußdeformitäten (Fehlstellungen) Deiner Füße erkennen und erste Rückschlüsse auf die Belastungsareale ziehen.

Fußcheck barfuß

2. Barfuß laufen

Im Anschluss läufst Du Barfuß über unsere Tartanbahn. Die integrierte Druckmessplatte und die zusätzliche seitliche und frontale Videokamera liefern uns dann weitere Daten über Deinen Laufstil, Gelenkwinkelverläufe und Deine Fußposition. Da es für den Schuhkauf ebenso wichtig ist die Oberkörperausrichtung und Beinachse zu betrachten, schauen wir hier auch genauer hin. Letztlich sehen wir die Belastungsareale unter Deinem Fuß in der Dynamik, was wir in Schritt 1 nur statisch bewerten können.

Fußcheck Schuhauswahl

3. Schuhauswahl

Jetzt suchen wir Dir zwei bis drei Paar Schuhe aus unserem Sortiment aus. Hier spielen natürlich die gesammelten Daten aus Schritt 1 und 2 eine Rolle. Aber auch wo Du mit den Schuhen laufen willst (Training, Wettkampf, Trail).

Fußcheck Laufen mit Schuh

4. Laufen mit Schuh

Im letzten Schritt schicken wir Dich mit den ausgewählten Modellen nochmal über unsere Tartanbahn. Eine Kaufempfehlung sprechen wir dann für den Schuh aus, mit dem Du gesundheitsorientiert deine individuellen Läufe absolvieren kannst.

In manchen Fällen empfehlen wir Dir zum passenden Laufschuh noch individuell angepasste orthopädische Einlagen, um deiner Fuß- oder Beinachsenfehlstellung entgegen zu wirken. Mehr dazu findest du unter Sanitätshaus.

Fußcheck Dauer und Kosten

Der Fuß-Check nimmt ca. 45-60 min. in Anspruch und kostet 50,-€. Solltest Du Dich im Anschluss für ein Paar Laufschuhe entscheiden, kostet Service für Dich nur noch die Hälfte (25 Euro). Und sollte Dein Equipment-Einkauf, also Schuhe, Kleidung etc., auf dem Kassenzettel 200 Euro überschreiten, ist der Fuß-Check sogar komplett kostenfrei.

Um eine bestmögliche Beratung zu gewährleiten, bitten wir um eine vorherige Terminabsprache.

Was kann Spoorth noch für dich tun?

Wir bieten Dir noch weitere Analysemöglichkeiten zur Optimierung deiner Laufleistung.

Mehr dazu findest du unter: